DAS GROSSE INTERVIEW MIT PIANISTIN SOPHIE-MAYUKO VETTER- JULIA REINHARDT AUF MARABU | Radio Marabu

DAS GROSSE INTERVIEW MIT PIANISTIN SOPHIE-MAYUKO VETTER- JULIA REINHARDT AUF MARABU

+++DAS GROSSE INTERVIEW MIT PIANISTIN SOPHIE-MAYUKO VETTER: „SEY MIR GEGRÜSST“+++

SOPHIE-MAYUKO VETTER- EINE SENDUNG MIT JULIA REINHARDT AUF MARABU. Das Interview fand Mitte Mai telefonisch statt und ganz unter dem Einfluss der CoronaPandemie. Sophie-Mayuko Vetter fand dafür das Motto der Sendung „Sey mir gegrüsst“ sehr passend: „Für alle, denen es jetzt verwehrt ist, den geliebten Menschen zu umarmen oder zu trösten“. Wir sprechen über ihre aktuelle bei OEHMS CLASSICS erschienene CD mit den Beethovenschen Klavierkonzerten 0, 2 und 6 (letzteres in der Ergänzung von Cook/Dechant eine Weltersteinspielung!), ihre musikalischen Anfänge, ihr Musikerleben, ihre musikalische Vorlieben und Inspirationsquellen, die Symphoniker Hamburg, aber auch Fußballtrainer Christian Streich sowie ‚Hund und Katze‘. Auch zur aktuellen Situation angesichts der Corona-Pandemie, die auch die Kulturwelt mit voller Härte trifft, sprachen wir mit ihr: Welche Möglichkeiten und Strategien gibt es für die einzelnen Musiker, aber auch die Veranstalter und überhaupt uns alle, mit dieser Krise umzugehen?

SOPHIE_MAYUKO_VETTER_1

SOPHIE_MAYUKO_VETTER_2