Tag Archives: MARABU Flashback

MIT KURZEN UND OHNE INTROS- ZWEI MARABU FLASHBACKS

+++KURZE UND KEINE INTROS IM MARABU FLASHBACK+++

MARABU FLASHBACK- mit kurzen Intros

MARABU FLASHBACK- ohne Intros

FISCHER & GÖBEL spielen ausschließlich Titel mit kurzen Intros. In der zweiten Sendung ohne Intros. Anlass gab uns eine wissenschaftliche Arbeit in der die Veränderung der Popmusik der vergangenen 30 analysiert wurde mit dem Ergebniss, das Lieder immer kürzere Intros haben. Wir erkunden, das dies durchaus ein Mittel in der Popmusik von Anfang an war, mit dem Ziel der leichten Konsumierbarkeit. Natürlich gibt es auch Titel mit langen und ganz ohne Intros. Flashbacks dazu werden folgen.

STATT IM JANUAR ZU OSTERN- DER NEKROLOG 2018- DER MARABU FLASHBACK

+++VERSPÄTET- DIE VERSTORBENEN 2018 IM MARABU FLASHBACK- DER NEKROLOG+++

MARABU FLASHBACK- Der NEKROLOG 2018

Ein Grund für die Verspätung ist dar im Bild befindliche Osterhase, welcher FISCHER & GÖBEL heimsuchte.

FISCHER & GÖBEL erinnern verspätet an die Verstorbenen des Jahres 2018, Gründe werden in der Sendung reichlich genannt. Zur Aufführung gelangen MOTORHEAD, TEMPTATIONS, EDWIN HAWKINS SINGERS, HOLGER BIEGE, JÜRGEN MARJUS, DIETHER THOMAS HECK, ROLF ZACHER, HORST SCHULZE, CHARLES AZNAVOUR, FRANCE GALL, LYS ASSIA, ESTHER & ABI OFARIM, SEEED, AVICCI, CRANBERRIES und ARETHA FRANKLIN.

MARABU WEIHNACHTSFLASHBACK 2018

+++MARABU WEIHNACHTSFLASHBACK 2018- MIT FISCHER&GÖBEL+++

RADIO MARABU WEIHNACHTSFLASHBACK MIT FISCHER & GÖBEL 2018

Die MARABU- Moderatoren MARCEL FISCHER & FRANK GÖBEL waren vor 1995 erstmals gemeinsam im Freistaat Thüringen auf UKW zu hören. Kult die jährlichen Weihnachtsflashbacks…U.a.2018 dabei KARIN RABHANSEL, JO KURZWEG, STEFAN WAGGERSHAUSEN & ANETT LOUISAN, HARALD WANDEL, PHILHARMONISCHER KINDERCHOR DRESDEN, PENTATONIX, BEATLES, DIE ZÖLLNER. Ein Schwerpunkt ist der Freistaat Thüringen und HERBERT ROTH. Wie immer dabei BRECHT, BOWIE und zum Fest WHAM!

MARCEL FISCHER & FRANK GÖBEL

MARABU FLASHBACK- LIEDER MIT SPRECHSTELLEN- AUSGABE 4

+++LIEDER MIT SPRECHSTELLEN- ZUM VIERTEN MAL- MIT FISCHER&GÖBEL+++

RADIO MARABU FLASHBACK MIT FISCHER & GÖBEL

Die MARABU- Moderatoren MARCEL FISCHER & FRANK GÖBEL waren vor 20 Jahren erstmals gemeinsam im Freistaat Thüringen auf UKW zu hören. Zum Jubiläum gibt es wieder mal konsequenten Musikjournalismus. Das Thema- Lieder mit Sprechstellen- offeriert Euch ein Angebot unglaublich dramatischer Kultur. Die Sprechstelle wurde oft verwendet, um einem Drama mehr Dramatik zu verleihen- Instrumente schwellen an- mit ernstester Mine trägt der Künstler seine Worte vor…

Fischer&Göbel2012Klein

MARCEL FISCHER & FRANK GÖBEL

Im Programm u.a. DIRK ZÖLLNER und MARCUS GORSTEIN zur Sprechstelle in „Frauen“, DIANA ROSS & MARVIN GAYE, KEEDY, CHRIS ROBERTS, STEPHAN SULKE, MARIANNE ROSENBERG, JANET JACKSON, EURYTHMICS, PET SHOP BOYS, PAT BOONE, WOLFGANG LIPPERT.

Habt ihr Ideen für weitere Lieder mit Sprechstellen. Wir wollen eine Serie daraus machen. Tipps- info@radiomarabu.de

MARABU FLASHBACK- EHE FUER ALLE

+++MARABU FLASHBACK- EHE FÜR ALLE- MIT FISCHER UND GÖBEL+++

MARABU FLASHBACK- EHE FUER ALLE

FIscherGoebel2018EheFAlle

Nachdem nun die Ehe für alle gilt schwelgen FISCHER & GÖBEL in Harmonie. Alles zur Ehe bis zur Scheidung in einem neuen MARABU FLASHBACK. HELENE FISCHER spielt nicht auf zum Tanz ( trotz Foto )- dafür geht es in die Sendung mit „Zu zweit ist es schöner“ von LJUPKA DIMITROVSKA. Musik von JÜRGEN WALTER, GABY RÜCKERT, BILLY IDOL, 5 th DIMENSION, ROY C, ELTON JOHN, USCHI BRÜNING, SPREEATHENER BLASMUSIK „Hochzeit bei Zickenschulze“, YALLA aus Usbekistan, ROTE GITARREN, STEELY DAN, BILLY CONNOLLY, ELEMENT OF CRIME, LOBO, CURE sorgt für nicht vorhersehbare Abwechslung. Wie immer BRECHT HAT RECHT und „Kein FLASHBACK ohne BOWIE“.

IN DEN KARNEVALSMONAT MIT EINEM GRUSELCLOWNFLASHBACK UND VERKLEIDET – FISCHER UND GOEBEL

+++MARABU FLASHBACK- DIE GRUSELCLOWNS+++

MARABU FLASHBACK – GRUSELCLOWNS

Fischer&Göbel2018_Clowns

In den Karnevalsmonat gehen FISCHER & GÖBEL verkleidet ( Foto )- ein FLASHBACK lang dreht sich alles um Clowns und Gruselclowns. Natürlich wieder mit Rubriken „Brecht hat Recht“ und „Kein Flashback ohne BOWIE“ aber auch weiterer Lyrik zum Thema.

MIREILLE MATHIEU LEBT UND TOURT- DIE VERSTORBENEN 2017 IM MARABU FLASHBACK- DER NEKROLOG

+++MIREILLE MATHIEU LEBT UND TOURT- DIE VERSTORBENEN 2017 IM MARABU FLASHBACK- DER NEKROLOG+++

MARABU FLASHBACK- Der NEKROLOG 2017

Fischer&Göbel2018_MM

FISCHER & GÖBEL erinnern an INA MARIA FEDEROWSKI, GISELA MAY, INGE KELLER, CHUCK BERRY, FATS DOMINO, GUNTER GABRIEL, TOM PETTY, GREGG ALLMAN, GLEN CAMPBELL, AL JARREAU, JUNE SLEDGE- SISTER SLEDGE, VALERIE CARTER, TOMMY PAGE, ROBERT MILES, KAOMA- LOALWA BRAZ, CHRIS CORNELL, CHESTER BENNINGTON von LINKIN PARK, CARSTEN MOHREN mit ROCKHAUS.

MARABU FLASHBACK- FAKE NEWS MACHEN WIR SELBST

+++MARABU FLASHBACK- FAKE NEWS MACHEN WIR SELBST+++

MARABU FLASHBACK FAKENEWS

Fischer&Göbel_2017_FakeNews

Unabhängig vom Wetter- FISCHER & GÖBEL fahren bestgelaunt im Cabrio. Der hitzigen Debatte um FakeNews aller Art begegnen unsere Moderatoren mit einem neuen MARABU Flashback. Hört FakeNews über Nordkorea, Ungarn, Wolf Biermann und Keith Richards.

Natürlich mit BRECHT HAT RECHT und dem BOWIE Track- oder könnte der auch gefälscht sein?

Die MARABU- Moderatoren MARCEL FISCHER & FRANK GÖBEL waren 1995 erstmals gemeinsam im Freistaat Thüringen auf UKW zu hören.

MARABU FLASHBACK- NACH EINEM JAHR BEDENKZEIT- BOWIE

+++MARABU FLASHBACK- DAVID BOWIE- MIT FISCHER&GÖBEL+++

MARABU FLASHBACK MIT FISCHER & GÖBEL- ABSCHIED BOWIE

Die MARABU- Moderatoren MARCEL FISCHER & FRANK GÖBEL waren 1995 erstmals gemeinsam im Freistaat Thüringen auf UKW zu hören.

DavidBowie2016_Winter

Kein FLASHBACK ohne BOWIE- nach einem Jahr Bedenkzeit nehmen wir Abschied vom Meister

MARABU FLASHBACK- DER NEKROLOG 2016

+++MARABU FLASHBACK- DER NEKROLOG 2016- MIT FISCHER&GÖBEL+++

RADIO MARABU NEKROLOG 2016 MIT FISCHER & GÖBEL

Die MARABU- Moderatoren MARCEL FISCHER & FRANK GÖBEL waren 1995 erstmals gemeinsam im Freistaat Thüringen auf UKW zu hören. Hier befassen sie sich mit den im Jahr 2016 verstorbenen Musikern.

Fischer&Göbel2012Dez1

Kein FLASHBACK ohne BOWIE- zum Abgang „Golden Years“ – Kein FLASHBACK ohne BRECHT HAT RECHT

Musikalisch erinnern wir an das ALEXANDROW ENSEMBLE, LJUBKA DIMITROVSKA, GISELA MAY, BOBBY VEE, SONNY JAMES, LEONARD COHEN, PETE BURNS von DEAD OR ALIVE, REINHARD FIßLER von der STERN COMBO MEIßEN mit dem Projekt FWH, PRINCE, COLONEL ABRAMS, BILLY PAUL, MAURICE WHITE von EARTH WIND & FIRE, EMERSON LAKE & PALMER ( Emerson/Lake ), JEFFERSON AIRPLANE ( Paul Kantner ), STATUS QUO ( RICK PARFITT ), GURU GURU ( Hans Reffert ), TRIO ( Peter Behrens ), GEORGE MICHAEL, GLENN FREY, MANFRED KRUG.